Das Punktesystem – Wissenswertes zu „Flensburg“

Erfahren Sie hier Wissenswertes zum Thema Punktesystem und der Verjährung der Punkte. Mit der Umstellung des Systems vor einigen Jahren wurden alte Punkte transformiert. Auch die Verjährung der Punkte hat sich verändert.

Verjährung von Punkten
Im Gegensatz zum alten System verjährt jeder Punkt gesondert für sich. Es gibt allerdings unterschiedliche Zeiträume für die Verjährung unterschiedlich schwerwiegender Taten.

1 Punkt: Verjährung nach 2 ½ Jahre n
2 Punkte: Verjährung nach 5 Jahren
3 Punkte: Verjährung nach 10 Jahren

Delikte die 1 Punkt bedeuten:
Handy am Steuer benutzt, mehr als 21 km/h über Höchstgeschwindigkeit innerhalb und außerhalb von Ortschaften gefahren, zu geringen Abstand bei Tempo über 80 km/h eingehalten, rechts überholen außerhalb von Ortschaften, Missachtung von Anordnungen oder Verkehrszeichen, Missachtungen von Vorgaben zur Ladungssicherung, unter Alkoholeinfluss innerhalb der Probezeit oder vor dem 21. Lebensjahr gefahren

Delikte die 2 Punkte bedeuten:
Schneller als 31 km/h erlaubter Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften gefahren, schneller als 41 km/h erlaubter Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften gefahren, zu geringen Abstand bei höheren Geschwindigkeiten eingehalten, Missachtung des Überholverbots mit Gefährdung, Fahren mit mehr als 0,5 Promille Alkoholkonzentration, Fahren unter Drogeneinfluss, illegale Autorennen

Delikte die 3 Punkte bedeuten:
Nötigung, fahrlässige Tötung und Körperverletzung, gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr (z.B. durch Alkohol), unterlassene Hilfeleistung, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Vollrausch.

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Kraftfahrtbundesamtes.

Fakten

Der vollständige Punktekatalog des Kraftfahrtbundesamtes: Zum Punktekatalog

Seit dem 1. Mai 2014 heißt das ehemalige Verkehrszentralregister jetzt Fahreignungsregister. Damit wurde auch das Punktesystem reformiert. Sie können nun maximal 3 Punkte für ein Delikt erhalten. Ihre alten Punkte wurden entsprechend transformiert.

Beratender Partner des Grüne Hilfe
Netwerks e.V. zum Thema MPU.