Liebe Kunden,

viele von Ihnen mussten leider die Erfahrung machen, dass es seit Ausbruch der Corona-Pandemie teilweise zu erheblichen Verzögerungen und Einschränkungen gekommen ist. Davon waren besonders die verschiedenen Labore betroffen, die vor allem durch Corona-Tests überlastet waren. Deshalb wurde bei vielen von Ihnen die Abgabe der Abstinenznachweise ausgesetzt. Auch bei der Durchführung der MPU kam es zu langen Wartezeiten. Leider kommt es beim MPU-Ablauf teilweise noch immer zu Einschränkungen und Verzögerungen.

Auch wir bei MPU-Kompetenz haben der Corona-Pandemie sowie den damit einhergehenden Einschränkungen und Auflagen Rechnung getragen. Nachdem wir teilweise über Video-Konferenzen und Telefonate die Schulungen fortgesetzt haben, bieten wir, Dank unseres Hygiene-Konzeptes, alle Leistungen der MPU-Kompetenz auch wieder im direkten Kontakt an.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Ihr MPU-Kompetenz-Team